Kreuzkirche-KW und Sprengel KW

 

Flötenkreis




Für viele ist ja die Blockflöte das erste erlernte Instrument. So mancher verbindet damit viel Schweiß und manchmal auch etwas schräge Töne. Nicht selten endete eine "Musikerkarriere" mit diesem Instrument.             

Doch dieses Stadium haben die Mitglieder des Flötenkreises lange hinter sich gelassen. Sie haben sich die Freude an Flötenspiel bewahrt. Gerade weil auch zu der allgemein bekannten Blockflöte die Tenorflöten und Baßflöten einen vollen, abgerundeten Klang erzeugen, macht das Musizieren in diesem Kreis so viel Spaß. Diese Freude kommt auch immer wieder beim Publikum im Gottesdienst oder bei Konzerten und Veranstaltungen an.  


In der Regel probt der Flötenkreis mittwochs 18 Uhr im Pfarr- u. Gemeindehaus Königs Wusterhausen Wusterhausen.


Sollten Sie Erfahrung im Flötenspiel haben oder gern dieses Instrument lernen wollen, melden Sie sich doch bitte bei der Chorleiterin Christian Scheetz.


Leitung:
Christiane Scheetz, Telefon: 0174 9 40 89 90, christiane-scheetz(at)gmx.de 


Foto: N. Stark